29Jun2013

29.06.2013

Kabale. Liebe. Und.

Gastspiel des Theaterensembles der Oberstufe Hölderlin-Gymnasium Heidelberg

Luise liebt Ferdinand. Ferdinand liebt Luise. Bedingungslos. Doch sie ist die Tochter des Musikanten Miller. Er ist von Beruf Major und der Sohn des Präsidenten von Walter. Und dieser Vater hat sich durch Intrigen und schmutzige Geschäfte ins Amt gebracht. Diese dürfen natürlich nicht ans Licht kommen, will man das Amt behalten. So werden weitere Intrigen gesponnen, angestiftet vom Herrn Wurm, dem Haussekretär des Präsidenten - liebt er doch seinerseits die Luise, und ist ihm deshalb der Ferdinand ein unwillkommener Nebenbuhler. Und dann ist da noch eine gewisse Lady Milford, die Mätresse des Fürsten, die sich Hals über Kopf ebenfalls in den jungen Major Ferdinand verliebt hat. Um zu ihrem Ziel zu gelangen, schlingt sie gleichfalls ihre Falle um die Liebenden ...

Einlass ist um 19.30 Uhr,
20 Uhr geht es los,
Eintritt: 10 Euro. 

Platzreservierung unter 0621/2999768 oder per E-Mail.


Alle Veranstaltungen dienen zur Eigenwerbung.